Installation der Wand rechts unten
     
          11.11.2014
          
          Ich platziere das Element "Wand rechts unten" auf den Fahrzeugboden und schiebe es so hin, dass der Radkasten rechtwinklig und 90 cm breit ist. Den Boden muss ich vorne etwa einen Centimeter hochbocken, da die Wand sonst nicht richtig aufliegt. Des weiteren habe ich mich bei der Länge des hinteren Klebebereiches vertan, er ist etwa 3 cm zu lang. Ich integriere die Überlänge, indem ich Bohrungen für eine zusätzliche Nietreihe anlege. Die weitere Installation verläuft Reibungslos.
         foto Wand rechts unten Für zwischen 12:00 und 16:00 ist mit einer Warscheinlichkeit von 100 % 0.3l Regen/m^2 vorausgesagt. Eben zieht eine dicke dunkle Wolke auf. Ich packe sicherheitshalber zusammen. Die Wolke zieht letztenendes einfach vorbei ohne sich abzuregnen. Ich überlege, ob ich mich über den fehlenden Regen empören soll, beschliesse dann jedoch, lieber am Radkasten weiterzubauen. Ich bereite eine kleine Seitenwand vor indem ich Winkel daran verbaue. Es beginnt zu dämmern und ich beschliesse einzupacken. foto Radkasten Seitenwand
Archiv
archiv:
archiv:
2014,
2015,