ACABACAB, das ist die Abkürzung für „Anarchist cook and
                           bike“ und bezeichnet ein Küfa (küche für alle)-Projekt
                           mit dem ich seit 3 Jahren unregelmäßig auftrete.
                           Zum Kochen nutze ich Fahrräder, die ich zu
                           mobilen Küchen umgebaut habe - Bisher finanziert durch
                           Lohnarbeit & ALG. Mittelfristig möchte ich die Küfa (und mich)
                           durch Sachspenden betreiben und so ein System
                           der Schenkwirtschaft etablieren.
                           Klingt machbar oder ?!
		          ACATDas ACAT ist das neuste Küchenfahrrad. Es befindet sich noch in der Bauphase.
                           Das Fahrrad wird als Trike aufgebaut und enthält eine begehbare Küche in einem Kofferaufbau. Des weiteren ein abgetrenntes Büro und eine kompakte Schlafmöglichkeit.
                           Das Rad wird 1 Meter breit, 2.45 m hoch und etwa 3.50 m lang.
                           Beladen rechne ich mit einem Gewicht von 0.5 Tonnen! Alles eine Frage der Übersetzung. Wenn ich 6Km/h „schnell“ werde reicht mir das. Immerhin habe ich meine Wohnung und eine Küche dabei.
		          Elmo1987 gebohren und zunächst ziemlich unpolitisch begann ich 2011 mit der Occupy Bewegung mich für Menschenrechte zu engagieren.
                           Ich zog um in’s Occupy Camp Düsseldorf und fand meine Rolle in der Campküche. Mit dem Lob für die Gerichte die ich Kreierte konnte ich meine Wohnung nicht bezahlen, die pflicht-Krankenversicherung eben so wenig. Ich wurd Obdachlos und verschuldete mich für die Versicherungsbeiträge zur KV, was ich jedoch noch nicht wusste da ich ja keine Post erhielt. Im November 2012 wurde das Occupy Camp in Düsseldorf geräumt. Ein viertel jahr später stiess ich zur Besetzung des Hambacher forsts bis ich mitte 2014 aufbrach um mich um die Konstruktion eines neuen Küchenfahrrades zu kümmern. Im Oktober begann ich mit der Konstruktion.
Archiv
archiv:
archiv:
2014,
2015,